X70

Unwiderstehlich – Die Premium-Kompaktkamera FUJIFILM X70

Konzept

In dem kleinen und dünnen Kameragehäuse der FUJIFILM X70 steckt ein kompaktes Weitwinkelobjektiv von höchster Güte. Die Festbrennweite von 28 mm (äquivalent zum Kleinbildformat) verfügt über eine gleichmäßig hohe optische Güte, was zu einer hohen Auflösung bis an die Bildränder beiträgt. Das FUJINON-Objektiv ermöglicht hochauflösende Bilder mit minimalen Aberrationen, exzellenter Bildschärfe und einer wunderschönen Farbwiedergabe. Der optische Aufbau umfasst sieben Elemente in fünf Gruppen, darunter zwei asphärische Hochleistungslinsen.

Design

Mit einem Gewicht von rund 340 Gramm (inkl. Akku und Speicherkarte) ist die X70 die kleinste APS-C-Kamera der X-Serie. Auf der Oberseite befinden sich ein Verschlusszeitenrad und ein Belichtungskorrekturrad, die ebenso wie der Blenden- und der Fokusring am Objektiv aus Aluminium gefertigt sind. Über die komfortablen Bedienelemente sind die wichtigsten Einstellungen direkt erreichbar. Die Blende lässt sich in Drittel- oder in vollen Stufen einstellen und der Fokusring kann alternativ als Steuerring für eine Reihe anderer Funktionen genutzt werden.

Technologie

Die FUJIFILM X70 ist die erste X-Kamera mit einem Touchscreen-Display, das im Aufnahme-Modus Funktionen wie „Touch Shot“ und „Fokusbereich-Auswahl“ bietet. Im Wiedergabe-Modus lassen sich vom Smartphone bekannte Fingergesten wie Wischen, Tippen und Zoomen nutzen, um durch die Bilder zu navigieren. Weitere kreative Aufnahmemöglichkeiten bieten sich durch das neue Klappdisplay, das sich um bis zu 180 Grad nach oben schwenken lässt. Bei Aufnahmen von Kindern oder Tieren können man „Touch Shot“ beispielsweise zum Fotografieren aus Bodennähe nutzen.

Technische Details

Detaillierte Spezifikationen (PDF)